Platzhalter

Parent Previous Next

Übersicht der Platzhalter im Programm InsoLight

Diese Platzhalter können in Worddokumenten und in eigenen Formularen verwendet werden.


Das Einbinden der Platzhalter in einen Brief finden Sie im Bereich ->Schriftverkehr.


Neu in der Version 4

Besondere Platzhalter werden in den Dateien werden in Dateien platzwm.dat und utxt.dat gespeichert.

Die Platzhalter müssen mit # anfangen und mit # enden. Das Trennzeichen ist ; (Semikolon)

Die Platzhalter können direkt im Programm im Bereich Schriftverkehr->Vorlagentexte erfasst werden.

Platzhalter dürfen nicht doppelt vergeben werden.


Die Datei platzwm.dat

1. Spalte Platzhalter 2. Spalte weiblich 3. männlich


Also aus dem #MANDANT# wird bei einer weiblichen Schuldnerin Mandantin und bei einen männlichen Schuldner Mandant.

Dadurch ist es möglich alle Briefe geschlechtsspezifisch zu schreiben


Beispiele:

#MANDANT#;Mandatin;Mandant

#KLIENT#;Klientin;Klient

#MEINMANDANT#;meine Mandantin;mein Mandant

#MEINKLIENT#;meine Klientin;mein Klient

#UNSERMANDAT#;unsere Mandantin;unser Mandant

#DER#;die;der


Die Datei utxt.dat

Diese Datei können Sie mit freien Platzhaltern füllen.

Beispiele:

#WEB#;www.insolight.de


Platzhalter für Serienbriefe habe zwei größer und kleiner Zeichen


<<AZ>>

Ihr Aktenzeichen Empfänger

<<ID>>

Gläubiger-ID

<<GBNR>>

Gläubiger NR

<<Anrede>>

Anrede Empfänger

<<Briefanrede>>

Briefanrede Empfänger

<<Firma>>

Firma

<<Name2>>

Name 2

<<Vorname>>

Vorname (Vertreter 1)

<<Nachname>>

Nachname Empfänger (Vertreter 2)

<<Email>>

E-Mail

<<Strasse>>

Straße Empfänger

<<Nr>>

Hausnummer Empfänger

<<PLZ>>

Postleitzahl

<<Ort>>

Ort Empfänger

<<Rubrum>>

Rubrum Empfänger

<<Fax>>

Fax Empfänger

<<Tel>>

Telefon Empfänger

<<Land>>

Land Empfänger

<<GRID>>

Gruppen ID oder Nummer


Die Programm internen Platzhalter werden ständig erweitert und können bei dem Anlegen neuer Texte eingefügt werden.



Absenderangaben


#DATE#

aktuelles Datum

#ABSF#

Absender Firmenname

#ABSN#

Absender Nachname

#ABSV#

Absender Vorname

#ABSS#

Absender Strasse

#ABSNR#

Absender Hausnummer

#ABSEMAIL#

Absender Email

#ABSHP#

Absender Homepage

#ABSPLZ#

Absender PLZ

#ABSO#

Absender Ort

#ABSTEL#

Absender Telefon

#ABSFAX#

Absender Fax

#ABSAKZ#

Absender Aktenzeichen

#ABSANR#

Absender Anrede

#BANK#

Absender Bank

#BLZ#

Absender BLZ

#KONTO#

Absender Kontonummer

#IBAN#

Absender IBAN

#BIC#

Absender BIC

#USTID#

Absender Umsatzsteuer ID

#STNR#

Absender Steuernummer



Empfängerangaben


#EMPFF#

Empfänger Firma

#EMPFS#

Empfänger Straße

#EMPFNR#

Empfänger Hausnummer

#EMPFPLZ#

Empfänger PLZ

#EMPFO#

Empfänger Ort

#EMPFBRA#

Empfänger Briefanrede

#EMPFAN#

Empfänger Anrede

#EMPFN#

Empfänger Name

#EMPFV#

Empfänger Vorname

#EMPFGAKZ#

Empfänger AZ Gericht



Mandant


#MAKZ#

Mandant Aktenzeichen

#MF#

Mandat Firma

#MN#

Mandant Nachname

#MV#

Mandant Vormame

#MANR#

Mandant Anrede

#MBANR#

Mandant Briefanrede

#MEVD#

Datum Eidesstalliche Versicherung

#MEVAG#

Amtsgericht Eidesstattliche Versicherung

#MEVAKZ#

AKZ Eidesstattliche Versicherung

#MFN#

Mandant früherer Name

#MBER#

Mandant Beruf

#MTAET#

Mandant Tätig

#MGD#

Mandant Geburtsdatum

#MGO#

Mandant Geburtsort

#MGN#

Mandant Geburtsname

#MFS#

Mandant Familienstand

#MFSD#

Mandant Familienstand Datum

#MS#

Mandant Strasse



#MGS#

Mandant Gesamtschulden

#MS#

Mandat Straße

#MHN#

Mandant Hausnummer

#MPLZ#

Mandant PLZ

#MO#

Mandant Ort

#MTEL#

Mandant Telefon

#MFAX#

Mandant Fax

#MEMAIL#

Mandant Email

#MHOME#

Mandant Hompage

#MMOBIL#

Mandant Mobil

#MAGBL#

Mandant Anzahl Gläubiger

#EINZ#

Summe Angebot Einmalzahlung

#SCHG#

Mandant Gesamtschulden

#VGT#

Vergütungssatz

#RECHNR#

Rechnungsnummer

#SACHGB#

Sachgebiet

#MERW#

Mandant Erwachsene

#MK#

Mandant Kinder

#PERSON#

ist ein neuer Platzhalter der aus den Angaben Familienstand, Erwerbsleben und -unterhaltsberechtigte Personen Sätze bildet

Sachbearbeiter /Mitarbeiter /Standort


#SBKA#

Anrede

#SBKV#

Vorname

#SBKN#

Nachname

#SBKK#

Kürzel

#SBKT#

Telefon

#SBKE#

E-Mail

#SBKB#

Beruf

#SBKM#

Mobil

#SBKH#

Homepage

#SBKF#

Fax

#SBKS#

Signatur

#SBKU#

Unterschrift

#SBKFF#

Firma

#SBKFS#

Strasse

#SBKFH#

Hausnummer

#SBKFP#

PLZ

#SBKFO#

Ort

#SBKFN#

Name2